KUNST - EDITIONEN

Kunsteditionen_Header.jpg

Die Investment-Chance

Kaum eine andere Art der Investition hat es langfristig geschafft, Kapital so nachhaltig zu vermehren wie Kunst. Der Kunstmarkt entwickelt sich rapide und erschließt immer weitere Zielgruppen. Doch diese Art der Wertanlage folgt ganz spezifischen Anforderungen. Wer in Kunst investieren möchte, sollte sich daher gerade zum Einstieg genauestens informieren.

Auf dem Kunstmarkt eröffnet sich ein gutes Chancen-Risiko-Potenzial durch erhebliche Einkaufsvorteile: Ein Künstler hat eine Idee und benötigt zur Verwirklichung einen kapitalstarken Partner. Im Gegenzug für eine Finanzierung erhält dieser nach Fertigstellung das Kunstwerk und profitiert neben dem emotionalen Wert von der Idee über die Erstellung bis hin zu einem Verkauf in der Zukunft von Beginn an über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

Über die Assetklasse

Im Vergleich zu einem Wertpapierinvestment verspricht die Anlage in ein Kunstwerk eine gewisse Sicherheit. Ein Totalverlust ist trotz Wertschwankungen fast unmöglich, vor allem wenn es sich um die Arbeit eines bekannten Künstlers handelt. Der Kunstmarkt ist weniger transparent als bspw. der Finanzmarkt. Eine seriöse Bewertung bedarf daher einer umfangreichen Marktbeobachtung sowie vertrauensvollen Fachexpertise.

Insbesondere Kunsteditionen ermöglichen hier entscheidende Vorteile. Im Zeitverlauf entstehen durch einzelne Verkäufe Datenpunkte, welche ausgewertet werden können, um so auch Rückschlüsse auf die Preisentwicklung des eigenen Kunstwerkes zu ziehen.

Über das Partnernetzwerk

Für die Schaffung eines Marktzugangs sowie für die Beurteilung der Qualität und Preisfindung von Kunstobjekten in einem Marktsegment ist das Suchen und Finden vertrauensvoller Partner von herausragender Bedeutung. Ein geeigneter Partner hat ein „Alleinstellungsmerkmal“ und die Bereitschaft, mit uns gemeinsam eine individuelle Strategie zu entwickeln. Ziel ist immer eine „Win-Win-Win“-Konstellation zum Vorteil aller beteiligten Parteien, insbesondere für den Anleger.

 

​​​Ihre Investmentmöglichkeiten

Sie beteiligen sich an einem Private Placement. Hierbei handelt es sich um eine prospektfreie direkte Investition in reale Sachwerte mit einer kleinen Anzahl Investoren und schlanken Verwaltungsstrukturen. Die Emission findet außerhalb der Börsen statt und kann in verschiedenen Formen ausgegeben werden.

In der Regel beinhalten unsere Private Placements in Kunst folgende prognostizierten Rahmenbedingungen:

  • 4 - 6 Jahre Laufzeit

  • Zeichnung von 20.000 € bis 200.000 €

  • Ausschüttung endfällig