top of page

INVESTIEREN SIE IN SELTENE STREICHINSTRUMENTE ERLESENER GEIGENBAUMEISTER

"Die meisten kennen Stradivari, aber die wenigsten die Brüder Amati. Wir haben uns Zugang zu einem absoluten Highlight gesichert!"

Streichinstrumente höchster Baukunst sind durch ein kleiner werdendes Angebot und steigender Nachfrage für talentierte Musiker finanziell nahezu unerreichbar.

 

In der Folge sind diese Musiker immer mehr auf die Patenschaft derer angewiesen, die wertvolle Instrumente für ihren Gebrauch verleihen können.

Unsere Anlagestrategie ist es, an der natürlichen Aufwertung, die diese Anlageklasse in den letzten Jahrzenten gezeigt hat zu partizipieren. Darüber hinaus dient diese Form der Anlage der Portfoliodiversifizierung. Rendite, Diversifikation und Nachhaltigkeit sind die Merkmale dieser besonderen Kapitalanlage.
Unser Assetmanager im Detail
Stephan Jansen verfügt über 35 Jahre Erfahrung in dem Markt für feine Streichinstrumente und Bögen. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie studierte er Geige und Viola an der Musikhochschule Lübeck. Nach seinem Abschluss 2001 wechselte er das Métier und arbeitete als Investmentbanker für Prudential Securities Inc. in New York und Düsseldorf.

 

Nach diesen Jahren wandte sich Jansen seiner eigentlichen Passion zu: dem Handel feiner Streichinstrumente und Streichbögen.

 

Er gründete JANSEN FINE VIOLINS & BOWS, die heute zu den wichtigsten Consultancies für einzigartige Streichinstrumente und Bögen zählen. 2018 wurde Jansen in Paris zum Nachfolger des legendären Experten Bernard Millant berufen und berät darüber hinaus die weltweit bedeutendste Firma im Instrumentenhandel, J & A BEARE in London.

 

Stephans Wissen und sein persönliches Netzwerk zu Orchestern und Solisten der Weltklasse machen ihn zu einem der gefragtesten Berater seiner Zeit.

 Unsere Investitionskriterien

  • Blue-Chip Bereich

  • Preissteigerungen von 8-15 % p.a. in den letzten 50 Jahren

  • Diversifikation – nahezu keine Korrelation mit anderen Märkten

  • Herstellungsjahr ca. 1590

  • Geigenbauer Brüder Amati

  • Investitionsstrategie: Wertentwicklung durch Restauration

  • Beteiligung ab 25.000 € / Laufzeit 3-4 Jahre

Wir sind von dem Projekt mehr als überzeugt und haben nach einer Pre-Sounding-Phase schon zahlreiche Reservierungen erhalten.
 
In der kommenden Woche startet die Platzierung über unseren GOLDEN CIRCLE FINANCE MARKTPLATZ.

 

Ihre Reservierung nehme ich gerne schon heute entgegen. E-Mail oder Anruf genügt! 

 
Andreas N. Hülsmann - CVO
25 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page