top of page

QUALITÄTSSTRATEGIE KUNST - EMERGING ARTISTS PORTFOLIO


"Die Anlageklasse Kunst gewinnt in diversifizierten Portfolios zunehmend an Bedeutung und ist mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil der Anlagestrategie vermögender Investoren."


Bisher war unsere Qualitätsstrategie in diesem Bereich stark von renommierten Blue-Chip-Künstlern geprägt. Die Werke dieser angesehenen, etablierten Künstler sind über die Branche hinaus sehr bekannt und weltweit begehrt. Der Durchbruch und die starke Wertentwicklung dieser Künstler können jedoch bereits einige Jahre zurückliegen.


Hier hat GOLDEN CIRCLE FINANCE ein großes Potenzial identifiziert und einen zweiten Ansatz im Rahmen der Qualitätsstrategie Kunst geschaffen, der sich auf aufstrebende Künstler – sogenannte Emerging Artists – fokussiert.


Investiert man in Werke bestimmter aufstrebender Künstler, ergeben sich enorme Wertsteigerungschancen, da man vergleichsweise früh in die Wertsteigerung dieser Künstler einsteigt.




Das Portfolio

In Zusammenarbeit mit der Uhlig Gallery hat unser Partner FINEXITY seit über einem Jahr an einem Kunstportfolio mit aufstrebenden Künstlern gearbeitet.


Die Kunstwerke der von Galerist Steve Uhlig ausgewählten Künstler werden regelmäßig ausgestellt und weltweit verkauft. Aufgrund dieser sehr hohen Nachfrage hat die Umsetzung Zeit in Anspruch genommen. 


Die optimale Diversifizierung 

  • Bei der Zusammenstellung des Emerging Artists Portfolios wurden ausschließlich aufstrebende Künstler gewählt, die regelmäßig Ausstellungen haben, in Galerien vertreten sind und einen bleibenden Eindruck in der Branche hinterlassen haben.

  • Als Investor haben Sie die Möglichkeit, in einem frühen Stadium vom zukünftigen Erfolg und der weiteren Entwicklung der Künstler zu profitieren. Hier liegt die große Chance: Die Künstler sind noch lange nicht am Ziel, und die Wertsteigerungschancen sind dabei um ein Vielfaches höher im Vergleich zu etablierten Künstlern



Uhlig Galery

Die Uhlig Gallery ist eine junge, innovative Kunstgalerie mit Sitz in Leipzig. Sie widmet sich der zeitgenössischen Kunstszene durch regelmäßige Ausstellungen, auch an besonderen Orten außerhalb der Galerie.

 

Der Fokus liegt auf modernen Positionen außergewöhnlicher Kunst, vor allem aus den Bereichen der Malerei und Skulptur. Die Galerie vertritt junge, aufstrebende und etablierte Künstler aus Leipzig und aus aller Welt.

 

Die Galerie fungiert als Schnittstelle zwischen Künstlern und (institutionellen) Kunstenthusiasten. Sie legt Wert auf persönlichen Service, bietet Unterstützung und Beratung für Sammler, Unternehmen, Museen und Künstler.

 

Unsere Investment Highlights

 

  • Potenzial der aufstrebenden Künstler: Attraktives Wertsteigerungspotenzial durch frühen Einstieg.

  • Diversifiziertes Portfolio mit nur einer Investition: Sieben Künstler unterschiedlicher Stilrichtungen in einem Portfolio mit insgesamt 46 Werken.

  • Erheblicher Einkaufspreisvorteil: Der Marktwert der Werke liegt bereits rund 15,6 % über dem Gesamterwerbspreis.

  • Kontinuierliche Verkäufe & kurze Laufzeit: Dank zahlreicher Ausstellungen und Messen plant die Uhlig Gallery die Werke frühzeitig zu verkaufen.

  • Seien Sie dabei: Mit einer Investition ab 5.000 € können Sie sich beteiligen.  

Wir selbst waren Anfang März bei der Vorstellung des Portfolios in Leipzig anwesend und konnten uns von den Werken und den anwesenden Künstlern überzeugen.

 

Die Nachfrage nach diesem Portfolio ist immens. Schon nach kürzester Zeit konnte ein Grossteil platziert werden. Reservieren Sie gern Ihren persönlichen Anteil unter:

 

 

Bei Fragen hierzu rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns, jederzeit !

35 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page